Loading...
  • efg-18
  • efg-18
Firmenprofil 2018-08-29T16:13:32+00:00

Unternehmen

Wir schaffen leistungsstarke Verbindungen

Die EFG Elektronikfertigung GmbH ist Spezialist für die Fertigung von komplexen elektronischen Baugruppen und Systemen in kleinen und mittleren Stückzahlen.

Seit 1999 wächst das mittelständische Unternehmen stetig und der ausgewählte Standort in Grenznähe zu Belgien und den Niederlanden sowie verschiedenen Forschungs- und Industrieunternehmen ist wohl gewählt. Dadurch haben sich in den letzten Jahren viele Geschäftsbeziehungen mit einer erfolgreichen Zusammenarbeit ergeben.

Das Unternehmensziel ist für jede Aufgabenstellung die passende Lösung zu bieten. Durch flexible und kompetente Mitarbeiter, sowie moderne Produktions- und Fertigungstechnik sind nahezu alle Kundenanforderungen umsetzbar.

Dank stetigem Investment in Produktions- und Fertigungstechnik wächst die EFG und hat sich zu einem weltweit agierenden Unternehmen entwickelt. Die Inhouse-Fertigung erfüllt höchste Qualitätsstandards und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Stetige Qualitätsüberwachung der Fertigung mit modernsten Anlagen garantiert effektivste Abläufe und fehlerfreie Produkte, vom Prototypen über Kleinserien bis zu Großaufträgen nach Terminwunsch und innerhalb kürzester Zeit.

EFG zeichnet sich aus durch:

  • Höchste Qualität
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Effiziente Umsetzung
  • Vielfälltiges Know-How
  • Viele Jahre Branchenerfahrung
  • Hohes Maß an Engagement
  • Leidenschaftliches Arbeiten
  • Inhouse-Fertigung
  • Effiziente Logistik
  • Fertigungsangebote innerhalb 24 h
  • Produktion nach Terminwunsch
  • Warenlieferung just in time
  • Modernste Technologien & Anlagen
  • Hohe Transparenz
  • Zielgerichtetes Projektmanagement
  • Stetige Qualitätsüberwachung
  • ESD-geschützte Umgebung

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Manuelle oder maschinelle Bestückung und/oder Konfektionierung von komplexen Boards exakt nach Kundenanforderungen
  • Hochzuverlässige Industrieprodukte bei Prototypen sowie in kleineren und mittleren Stückzahlen für die unterschiedlichsten Branchen
  • Alles rund um elektronische Baugruppen: BGA, µBGA (CSP) Bestückung – Reballing und Beballing sowie Sonderarbeiten (BGA-Tausch, Patcharbeiten, etc.)
  • Weltweite Materialbeschaffung, vollautomatische Serienfertigung, Kabelkonfektion, Baugruppentest und komplexe Systemmontagen – alles aus einer Hand
  • Parallele Nicht-RoHS- und RoHS-konforme Elektronikfertigung in der SMT- und THT-Technik durch große Fertigungstiefe im eigenen Haus
  • Exzellente Produktergebnisse mit 0-Fehler-Strategie für höchste Verfügbarkeit, Sicherheit und Langlebigkeit – auch durch optische und elektronische Endkontrollen
  • Hohe Flexibilität durch effiziente Prozesse, minimale Durchlaufzeiten und kurze Wege
  • Übertragung von Entwicklungsaufgaben und Fertigung von Großserien an Partner, die jederzeit die hohen EFG-Qualitätsanforderungen erfüllen

Kunden der EFG sind aus den Bereichen:

  • Maschinenbau
  • Elektronik-Serienfertigung (Klein- und Großserien)
  • Luftfahrtechnik
  • Straßenverkehrstechnik
  • Mess- und Prüftechnik
  • EDV-OEM-Hersteller
  • EDV-Systemhäuser
  • Fahrzeug-Systemlieferanten

EFG-Historie

Unser Weg zum modernen Dienstleister

Die Entwicklung der Elektronikfertigung GmbH besteht aus vielen Meilensteinen, die als Grundlage für das gelten, was wir heute sind: Ein erfolgreiches, weltweit aktives Unternehmen auf stetigem Expansionskurs in punkto Mitarbeiter, Räumlichkeiten und Umsatz.

1999 – Gründung (GbR)
> SMT-Fertigung mit Fritsch Halbautomat (EDV-gestützt) und Seho 4036 Konvektionslötanlage
> THT-Fertigung mit ATF 30/40 Wellenlötanlage

2000
> Erster SMT-Vollautomat Tenryu MT-5520
> Gesamtfläche: ca. 200m²

2001
> Erweiterung der SMT-Fertigung durch Samsung CP-20CV sowie ETS CureFlow
> Einführung der BGA- und uBGA-Bestückung

2002
> Erweiterung der SMT-Fertigung durch Samsung CP-40CV sowie Speedprint SP200e
> Gesamtfläche: ca. 300m²

2003
> Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000
> Möglichkeit der Reparatur von BGA-Baurguppen, u.a. durch Reballing

2004
> Erweiterung der SMT-Fertigung durch Samsung CP-40C und CP-40CV
> Anschaffung einer Vollkonvektionslötanlage – Heller 1707EXL

2005
> Einführung der RoHS-konformen Elektronikfertigung

2006
> Bestätigung einwandfreies QM-Systeme durch die TÜV Nord Cert

2007
> Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems
> Ausweitung der Fertigungskapazität (Bereiche: Kabelkonfektion & Elektrogerätemontage)

2008
> Bezug neuer Räumlichkeiten in Würselen (bei Aachen)

2009
> Gesamtfläche: 400m² (auf einer Ebene) / Mitarbeiterzahl: 10
> Bestätigung einwandfreies QM-Systeme durch die Dekra Certification
> Erweiterung der SMT-Fertigung durch Universal HSP (Chipshooter)
> Rezertifizierung nach ISO 9001:2008

2011
> Umwandlung der GbR in OHG
> Anschaffung einer Leiterplatten-Reinigungs-Anlage

2012
> Bezug neuer Räumlichkeiten in Würselen (Verdoppelung der Produktionsfläche und Erweiterung der Fertigungskapazitäten)

2013
> Umwandlung der OHG in GmbH
> Investition in moderne, vollautomatische SMT Produktionslinie
> Erweiterung der Qualitätskontrolle durch AOI (Automatische Optische Inspektion)

2015
> Anschaffung einer neuen Leiterplattenreinigungsanlage

2016
> Erweiterung der THT-Fertigung durch eine Selektivlötanlage
> Bezug neuer Räumlichkeiten in Aldenhoven sowie Erweiterung der Büro- und Produktionsfläche
> Verbesserte Qualitätssicherung durch Anschaffung eines 3D-Röntgengerätes

2017
> Inbetriebnahme unseres ca. 100 qm² großen Reinraumes
> 24h Klimatisierung sowie Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung des Warenlagers

Datenschutzinfo